Sterbegeldversicherungen im Trend

Das Ende naht irgendwann. Das wissen wir alle. Vielfach wird dabei aber ein Fakt vergessen. Der Tod ist keinesfalls umsonst, sondern ein teures Vergnügen. Wer kein Geld hat, wird sich am Ende mit einer schmucklosen Bestattung wiederfinden. Die Verblieben werden dann zur Kasse gebeten. Entweder für eine Sozialbestattung oder für ein opulentes Begräbnis. Eine Sterbegeldversicherung

Nebenbei Traden

Die Fernsehwerbung ist voll von Trading mit Devisen, Rohstoffen und Indizes. Alle versprechen sie, reich zu werden. Doch wie sieht die Wirklichkeit aus? Kann ein Arbeitnehmer nebenbei traden und davon ein Zusatzeinkommen erwirtschaften? Das System ist immer gleich. Es wird zunächst ein Demokonto beworben, das unverbindlich getestet werden kann. Dort wird nur mit virtuellem Geld

Vorsorgeplanung für Arbeitnehmer

Die Vorsorgeplanung für Arbeitnehmer wird immer schwieriger und komplexer. Der Staat hat mittlerweile die früheren Anlagearten (Lebensversicherung, etc.) auch mit Steuern belegt. Damit bleibt am Ende nicht mehr viel übrig. Die aktuelle Niedrig-Zins-Phase kommt noch hinzu. Tagesgeld und Festgeldkonten lohnen nicht mehr. Doch wie kann sich das Geld vermehren, so dass eine tatsächliche Vorsorgeplanung erfolgen

Wo kaufe ich mein Auto?

Wer kann das nicht noch aus der Vergangenheit. Sie suchten ein Gebrauchtwagen, der Weg führte zum Händler vor Ort. Dieser war mal seriös und mal weniger seriös. So lief früher das klassische Geschäft. Heute wendet sich das Blatt. Der Autohändler vor Ort stirbt aus. Keiner braucht ihn mehr. Die virtuelle Gebrauchtwagenbörse im Internet erleichtert das Suchen

Steuer Online wird immer beliebter

Die Abgabe einer Steuererklärung kann heute einfach elektronisch über die Elster Software erfolgen. Ebenso kann die kompetente Steuerberatung einfach online auf einem Portal wie felix1.de durchgeführt werden. Beide Möglichkeiten werden sowohl von Firmen als auch Arbeitnehmern positiv angenommen. Für Unternehmen besteht ja bereits eine Pflicht zur Abgabe der elektronischen Steuererklärung. Für Arbeitnehmer aktuell noch die Wahlfreiheit.

Steuererklärung – Wann besteht eine Abgabepflicht?

Nicht jeder muss eine Steuererklärung abgeben. Doch wer ist eigentlich dazu verpflichtet? Während es für viele Arbeitnehmer eine Pflicht ist, bleibt es für andere eine freiwillige Veranlagung, die sich aber durchaus lohnen kann. Eine freiwillige Abgabe lohnt sich zum Beispiel immer dann, wenn hohe Sonderausgaben, Werbungskosten oder andere außergewöhnliche Belastungen vorhanden sind. Das kann zum

Finanzierung der Firmengründung

Seitdem im Fernsehen die Start-up Serien in Mode gekommen sind, interessieren sich auch immer mehr Menschen in Deutschland für die Selbstständigkeit. Vergessen wird jedoch oft, dass die Unterhaltungsserien wie „Die Höhle der Löwen“ und andere nur gestellte Szenen sind, nicht also der Wirklichkeit entsprechen. Interessant ist auch, dass immer mehr Zuwanderer als Gründer ins Erscheinungsbild

Warum Werbung heute so wichtig ist

Das Internet ist Fluch und Segen zugleich. Es hat unsere Welt und die Art, wie wir Geschäfte machen, grundlegend verändert. Jedes Unternehmen, muss heute im Internet vertreten sein. Dieses Muss ist eine hohe Bürde. Denn die Werbung im Internet ist teuer und zeitaufwendig und ohne jede Garantie auf Erfolg. Erfolgreich sind nur diejenigen, die sich