Investieren Archive

Der richtige Einstiegspunkt

Der richtige Einstiegspunkt bei einer Investition in Aktien entscheidet letztlich über die spätere Rendite. Doch wie kann der Anleger tatsächlich feststellen, ob die Aktie vor einem Aufschwung oder einem Fall steht? In der Regel ist das ein schwieriges Unterfangen. Zusätzlich ist der richtige Einstiegspunkt oft von subjektiven Empfindungen geprägt. Selbst bei erfolgreichen Investoren lässt sich

Lange Halteperiode = minimiertes Aktienrisiko

Die meisten Finanzberater neigen dazu, jungen Investoren einen hohen Aktienanteil im Portfolio zu empfehlen. Das ist in der Regel auch vollkommen richtig. Mit dem Alter kann dieser Anteil dann nach und nach reduziert werden. Der Grund für diese Empfehlung liegt vor allem darin, dass die Risiken bei Aktien bei einem langfristigen Anlagenhorizont abnehmen. Schlechte Jahre

Info Aktienfonds

Ein Aktienfonds ist ein Investmentfonds, der ausschließlich oder zum überwiegenden Teil in Aktien investiert. Er kann global als internationaler Aktienfonds investieren oder Aktien aus speziellen geographischen (Regionen, Länder) oder wirtschaftlichen (Branchen) Bereichen zusammenfassen. Auch die Abbildung eines bestimmten Börsenindexes ist möglich. Konzepte beim Aktienfonds Branchenfonds investieren in einzelne oder mehrere Wirtschaftssektoren. Zu nennen sind insbesondere

Infos zur Riester Rente

Die Riester-Rente ist eine durch staatliche Zulagen und durch Sonderausgabenabzugsmöglichkeiten (siehe unten) geförderte, privat finanzierte Rente in Deutschland. Sie gehört wie die Rürup-Rente zur sogenannten 3. Säule bzw. 2. Schicht der Altersvorsorge. Die Förderung ist durch das Altersvermögensgesetz (AVmG) 2002 eingeführt worden und in den §§ 10a, 79 ff. Einkommensteuergesetz geregelt. Die Bezeichnung „Riester-Rente“ geht