Wirtschaft Archive

Dienstleister nicht wirklich Leister

Ob Privat oder Unternehmen. Alle brauchen wir von Zeit zu Zeit einen Dienstleister. Ob für den Umzug oder einen Handwerker oder jemand, der andere Dienstleistungen erledigen soll. Auch die Beratung in der Bank ist eine Dienstleistung. Die Qualität im Service fällt dabei oft bescheiden aus. Bemerkbar macht sich das aber nicht nur im realen Leben,

Studieren im Ausland – Fördermöglichkeiten

In einer zunehmend globalisierten Welt gewinnt das Auslandsstudium zunehmend an Bedeutung. Dabei werden den Studierenden nicht nur wichtige Sprachkompetenzen vermittelt, es findet auch ein interkultureller Austausch statt. Zudem sind die jungen Menschen mindestens für ein oder zwei Semester vollkommen auf sich gestellt, wodurch sie sich persönlich weiterentwickeln. Beim Auslandsstudium handelt es sich meist nicht nur

Automatisierungslösungen sind ein Muss

Immer wieder stellt sich die Frage, ob Automatisierungslösungen ein Muss, also eine sinnvolle Investition oder doch nur ein Hype sein. Seit einigen Jahren diskutieren darüber Verbände, Hersteller und auch Hochschulen kontrovers. Der Begriff Automatisierungslösungen wird gemeinhin bei Produktionen mit großer Stückzahl in Verbindung gesetzt. Da, wo bei der Fertigung immer wieder die gleichen Arbeitsschritte wiederkehren,

Neuromarketing im eCommerce 2

Wie sehr unsere Entscheidungen durch unser Unterbewusstsein gesteuert werden, konnten wir bereits im ersten Teil zum Neuromarketing erfahren. Es hat uns auch gezeigt, dass ein Produkt nicht wirklich perfekt sein muss, damit wir es kaufen. Viel wichtiger ist für uns das Kauferlebnis. Im Leben haben wir heute zahlreiche Entscheidungen jeden Tag zu treffen, die schwierig

Neuromarketing im eCommerce

Neuromarketing gehört schon längst zum Standard im eCommerce. Die Frage im Vordergrund lautet dabei immer wieder, ob es rationale Kaufentscheidungen gibt. Im Neuromarketing wurde erkannt, dass die meisten Käufe durch Emotionen ausgelöst werden, also weniger rational ausfallen. Ein Produkt muss also nicht perfekt sein und könnte sogar technische Fehler aufweisen. Hersteller die zum Beispiel hingegen