Gründer Archive

Büromöbel – Was sollte ich beachten

Der Markt rund um Büromöbel ist riesig. 2,5 Milliarden beträgt das jährliche Umsatzvolumen in diesem Bereich, das seit Jahren konstant ist und nur relativ kleine Schwankungen kennt. Selbst in der Finanzkrise wurden Büromöbel wie verrückt gekauft. Von einer Krise spürten namhafte B2B-Unternehmen wie die gaerner GmbH aus Duisburg allerdings nur wenig. Im Gegenteil, sie konnten sich nicht

Gewerberäume – So klappt es mit dem idealen Standort

Der optimale Standort für ein Unternehmen muss von den Kunden gut erreichbar sein. Daher gestaltet sich die Suche nach den optimalen Räumlichkeiten oftmals als sehr zeitintensiv. Worauf sonst noch zu achten ist, wird nachfolgend erläutert. Miet-/Kaufpreise für Gewerbeimmobilien vergleichen Der Miet- oder Kaufpreis einer Gewerbeimmobilie hängt maßgeblich vom Standort ab. Nicht nur die Stadt selber ist

Unternehmensentwicklung steuern

Wer ein neues Unternehmen oder Startup gründet, nimmt das Steuern der Unternehmensentwicklung, dem Controlling zunächst nicht so ernst. Häufig wird mit Volldampf voraus geplant. Bis irgendwann das Unternehmen im Blauen landet und sich ohne Planung und Kontrolle befindet. Ein gefährlicher und sehr heikler Moment, an dem viele Gründer bereits gescheitert sind. Daher sollte die Unternehmensentwicklung

Unternehmensentwicklung planen

Zu dem normalen Alltag in einer Firma und besonders in einem neuen Startup gehört die strategische Unternehmensentwicklung. Dabei werden unterschiedliche Projekte, Maßnahmen und Marketingmethoden erarbeitet, analysiert und durchdacht, die fähig sind, das Unternehmen weiter entwickeln zu können. Die einzelnen Ansätze und Methoden richten sich hierbei nach der Art der Firma und der Branche. Grob kann

Büroausstattung – Steuertipps

Jedes Unternehmen, jeder Selbstständige oder Freiberufler benötige eine Büroausstattung. Hierzu gehören die unterschiedlichsten Gegenstände. Vom Schreibtisch, dem Regal, der Lampe bis hin zur Kaffeemaschine und zum Teppich kann das Spektrum reichen. Praktisch kann die gesamte Büroausstattung von der Steuer abgesetzt werden. Auch die Kaffeemaschine, solange die Nutzung eindeutig für das Büro erfolgt. Viele Firmen und